Hilfsnavigation:

Rechte Spalte - Überschrift

Donec vehicula justo ut nibh placerat tempus! Fusce sagittis arcu a erat euismod vulputate.

Aliquam euismod tristique elit at aliquam. Nam sed ipsum sit amet nisl ullamcorper dignissim eu a nibh? 

Holunderblütenlimonade

5 Liter Trinkwasser
500 g Zucker
20 g Weinsteinsäure aus der Apotheke
3-4 Zitronen
20 schöne große Holunderblüten

Wasser zum Kochen bringen und Zucker und Weinsteinsäure darin auflösen. Nachdem das Wasser kalt ist, den Zitronensaft hinzufügen – je nach Geschmack von bis zu vier Zitronen. Die Holunderblüten (15 bis 20 Stück, am besten frisch gepflückt) werden dann mit dem Stängel nach oben in den Topf gegeben und müssen eine Nacht ziehen. Anschließend die Dolden herausnehmen, den Saft durch ein Sieb gießen und kalt stellen.

Pur oder mit Trinkwasser verdünnt eine tolle Erfrischung!

nach oben